Last Update: 22. Januar 2018 Home Impressum Kontakt Sitemap Gästebuch
Montag - 22. Januar 2018 - 02:55 Uhr
Saison 16/17
FV Germania 1919 Würmersheim e.V.
1 Würmersheim 15 41
2 Loffenau 16 37
3 Sasbach 16 27
18. Spieltag
So, 04.03.18
15:00 Uhr
FVW - FV Baden-Oos
12:45 Uhr
FVW II - FV Baden-Oos II
15. Spieltag
Erste Mannschaft
FVW - Unzhurst 1:0
Zweite Mannschaft
FVW II - Unzhurst II 5:1
Hier geht´s zur Homepage der Germania Klause unter der Leitung von Familie Sakellaris
Spielberichte
Kreisliga B, Staffel 1, 30. Spieltag
Sa, 27.05.17, 15:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - TSV Loffenau II 1:1


Auch unsere Zweite Mannschaft kämpfte in ihrem letzten Saisonspiel gegen die Hitze an. Mit nur einem einsatzfähigen Ersatzspieler ausgestattet, ging es für die meisten Spieler über die volle Distanz. Die frühe Führung durch Sven Weisenburger egalisierte der Gast kurz nach Beginn der zweiten Hälfte. Mit einem vierten Platz kann sich unser Team zufrieden geben.
Kreisliga B, Staffel 1, 29. Spieltag
Sa, 20.05.17, 15:15 Uhr:
FC Ottenhöfen II - FVG Würmersheim II 7:1


Mit einer Notelf im Einsatz war für unsere Zweite Mannschaft beim Meisterschaftsanwärter aus Ottenhöfen nichts zu holen. Die Gastgeber dominierten die Partie nach Belieben. Durch den Treffer von Josua Lehel konnte unser Team die Partie zumindest bis zur Pause einigermaßen offen gestalten. Im zweiten Durchgang brachen dann aber die Dämme.
Kreisliga B, Staffel 1, 28. Spieltag
Sa, 13.05.17, 15:15 Uhr:
VfB Unzhurst - FVG Würmersheim II 0:3


Trotz zahlreicher Ausfälle konnte das Team um Trainer Patrick Wagner verdientermaßen die drei Punkte aus Unzhurst mitnehmen. Bereits nach acht Minuten konnte Alexander Palacz mit einem satten Schuss ins linke untere Eck die Führung besorgen. Trotz Überlegenheit ging man nur mit dieser knappen Führung in die Pause. Im zweiten Durchgang war dann Sven Weisenburger mit einer feinen Einzelleistung zur Stelle und erhöhte nach 58 Minuten auf 2:0. Im letzten Drittel der Partie agierte man konzentriert, ließ keine Torchancen zu und erhöhte durch Palacz, der nach einem starken Freistoß von Pascal Haitz abstaubte, kurz vor dem Ende noch auf 3:0. Der Sieg ist umso höher zu bewerten, da man in dieser Formation zum ersten Mal agierte.
Kreisliga B, Staffel 1, 27. Spieltag
So, 07.05.17, 13:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - FV Bad Rotenfels II 3:2


Eine unterhaltsame Partie boten die beiden Reserveteams, von denen der FV Bad Rotenfels noch die Möglichkeit hatte, an die Tabellenspitze heranzurücken. Mehrere Ausfälle sorgten dafür, dass drei A-Jugendspieler zum Einsatz kamen, die am Ende entscheidenden Anteil am Sieg unseres Teams hatten. Der Gast ging zunächst in Führung und hatte etwas mehr vom Spiel. Nach einer unglücklichen Verletzung musste Burak Yildirim das Feld verlassen. Wir wünschen ihm gute Besserung. Der eingewechselte Fabian Eckert erzielte praktisch mit seinem ersten Ballkontakt den Ausgleichstreffer, der auch den Halbzeitstand von 1:1 bedeutete. Im zweiten Durchgang war erneut der Gast am Drücker, doch eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein sehr gut aufgelegter Rafael Schorpp im Tor verhinderten einen Rückstand. Moritz Licht behielt nach gut einer Stunde den Überblick und traf sehenswert zur 2:1-Führung. Nach einer schönen Passkombination war es Jakob Voß, der auf 3:1 erhöhte. Kurz vor dem Ende kamen die Gäste noch einmal auf 3:2 heran, aber unsere Mannschaft konnte das Spiel über die Zeit retten.
Kreisliga B, Staffel 1, 25. Spieltag
So, 23.04.17, 13:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - FV Ottersdorf II 1:3


Unsere Zweite Mannschaft steckt derzeit in der Krise und wartet nach der Niederlage gegen den FV Ottersdorf bereits seit vier Spielen auf einen Dreier. Damit muss unsere Reserve endgültig die Verfolgung der Spitzenplätze aufgeben. Dabei begann das Team um Trainer Patrick Wagner stark und war vor allem im ersten Durchgang optisch überlegen. Durch gutes Zusammenspiel entwickelten sich mehrere Großchancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Burak Yildirim hatte gleichzweimal die Möglichkeit aus aussichtsreicher Position. Stattdessen stand uns das Glück nicht bei, so dass die Gäste ihre wenigen Chancen eiskalt ausnutzten und nach zwei Schüssen mit einer 2:0-Führung in die Pause gingen. Im zweiten Durchgang keimte nach dem frühen Anschlusstreffer durch Burak Yildirim noch einmal Hoffnung auf, doch man konnte insgesamt nicht mehr an die gute Leistung im ersten Durchgang anknüpfen und kassierte den dritten Gegentreffer, der auch den Endstand besiegelte.
Kreisliga B, Staffel 1, 24. Spieltag
Sa, 15.04.17, 15:15 Uhr:
FSV Kappelrodeck/Waldulm II - FVG Würmersheim II 3:2


Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft musste unsere Zweite Mannschaft beim Kellerkind antreten und erwischte keinen guten Start. Der Gastgeber war dagegen von Beginn an wach und motiviert und nutzte unsere individuellen Fehler gnadenlos aus, weshalb der 0:2-Rückstand zur Pause auch in Ordnung ging. Im zweiten Durchgang witterte unser Team nach dem frühen Anschlusstreffer durch Pascal Haitz aber die Chance noch einmal zurück zu kommen und zeigte in der Offensive gute Ansätze. Nach Vorarbeit von Fabian Eckert konnte Moritz Licht ausgleichen, ehe man die Partie aufgrund einer Verletzung und den nicht mehr vorhandenen Auswechselspielern eine gute halbe Stunde mit zehn Mann zu Ende spielen musste. Zwar kämpfte die Mannschaft engagiert weiter, wurde aber durch einen unglücklich verursachten Strafstoß in der 90. Minute bitterböse bestraft. Der Dank gilt den beiden A-Jugendspielern Jakob Voß und Fabian Eckert, die eine gute Leistung abrufen konnten.
Kreisliga B, Staffel 1, 22. Spieltag
So, 02.04.17, 13:15 Uhr:
FC Rheingold Lichtenau II - FVG Würmersheim II 4:2


Nach der Niederlage im Spitzenspiel vergangene Woche, scheint bei unserer Zweiten Mannschaft die Luft raus zu sein. Anstatt die Partie gegen technisch schwächere Gegner an sich zu nehmen, war man viel zu sehr mit sich selbst und der Leistung des Schiedsrichters beschäftigt. Dabei wäre trotz des 0:3-Rückstandes zur Pause sicher noch etwas möglich gewesen. Der Gastgeber kam dreimal vor unser Tor und netzte dreimal ein – eine konsequente Chancenverwertung. Im zweiten Durchgang hatte man zunächst das Gefühl mit einem frühen Treffer noch einmal für Spannung sorgen zu können, doch die Angriffsbemühungen blieben unbelohnt. Erst nach dem vierten Gegentreffer, als auch Lichtenau das Spiel lockerer angehen ließ, kam man kurz vor dem Ende durch Treffer von Maik Sciarif und Ruben Müller noch einmal auf 4:2 heran. Doch die Tore fielen für eine Aufholjagd zu spät.
Kreisliga B, Staffel 1, 21. Spieltag
So, 26.03.17, 13:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - SV Sasbach II 1:2


Gegen den Tabellennachbarn wollte unsere Reservemannschaft den Lauf aus den vergangenen Spielen fortsetzen und weiter Boden auf die Tabellenspitze gut machen. Doch die Gäste aus Sasbach gingen nach einem Abstimmungsfehler in Führung. Nur kurze Zeit später erwachte die Hoffnung aufs Neue, als Marc-André Glawon den 1:1-Ausgleich per sehenswertem Freistoß aus gut 25 Metern erzielen konnte. Doch die Freude hielt nicht lange, erneut konnte Sasbach in Führung gehen und sollte diese bis zum Schlusspfiff nicht mehr abgeben. Dabei war das Team um Trainer Patrick Wagner über weite Strecken tonangebend und dominierte die Partie. Leider verpasste man es die vorhandenen Torchancen zu verwerten, so dass man nach dem Schlusspfiff mit der Chancenverwertung haderte. Bitter ist auch die Verletzung von Marc-André Glawon. Der zuletzt sichere Torschütze wird mehrere Wochen ausfallen. Wir wünschen gute Besserung.
Kreisliga B, Staffel 1, 20. Spieltag
So, 19.03.17, 15:15 Uhr:
FC Lichtental II - FVG Würmersheim II 0:6


Gegen das Tabellenschlusslicht kam unsere Zweite Mannschaft zu einem hoch verdienten 6:0-Sieg und siegt damit zum siebten Mal in Folge. Schnell machte unsere Reserveteam klar, dass man gewillt war für klare Verhältnisse zu sorgen. Der entscheidende Pass und die notwendige Konsequenz vor dem Tor verhinderten jedoch eine frühe Führung. Der Gastgeber wehrte sich nach Kräften, konnte fußballerisch aber kaum mithalten. Mit einem schmeichelhaften 0:0 aus Sicht von Lichtental ging es schließlich zur Pause. Im zweiten Durchgang brach dann aber die Gegenwehr und unsere Mannschaft hatte größtenteils leichtes Spiel. Mit breitem Selbstvertrauen im Rücken empfängt man nun den Tabellennachbarn aus Sasbach. Mit einem weiteren Sieg könnte man den Abstand zur Tabellenspitze noch einmal verkürzen.

Torschützen:2x Marc-André Glawon, Josua Lehel, Tobias Wessbecher, Ruben Müller und Maik Sciarif
Kreisliga B, Staffel 1, 19. Spieltag
Sa, 11.03.17, 15:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - SV Weitenung II 3:0


Unsere Zweite Mannschaft konnte ihre Siegesserie weiter ausbauen und fuhr gegen tapfer kämpfende Gäste einen verdienten Sieg ein, auch wenn man fußballerisch keinen Leckerbissen bot. Die Partie war hart umkämpft und spielte sich über weite Strecken im Mittelfeld ab. Die frühe Führung durch Manuel Jung war gleichzeitig auch der Halbzeitstand. Rafael Schorpp verhinderte gekonnt einen Gegentreffer. Im zweiten Durchgang sorgte Moritz Licht dann für klarere Verhältnisse mit dem 2:0 in der 71. Minute. Den Schlusspunkt setzte der kurz zuvor eingewechselte Maik Sciarif mit dem 3:0.
Kreisliga B, Staffel 1, 18. Spieltag
Sa, 04.03.17, 15:15 Uhr:
SV Forbach II - FVG Würmersheim II 0:5


Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg konnte unsere Reservemannschaft beim Gastspiel in Forbach einfahren. In der ersten Hälfte haperte es oftmals noch am Abschluss, so dass man nach dem frühen Treffer von Josua Lehel nur mit einer knappen Führung in die Pause musste. In der zweiten Hälfte konnte die Germanen-Elf allerdings noch einmal zulegen. Mit dem Doppelpack von Moritz Licht innerhalb weniger Minuten war die Gegenwehr der Gastgeber praktisch gebrochen. Senid Omerovic und Marc-André Glawon, der zuvor schon zwei Treffer vorbereitete, sorgten für den vierten und fünften Treffer. Jahresübergreifend gelang unserem Team der fünfte Pflichtspielsieg in Folge.
Kreisliga B, Staffel 1, 17. Spieltag
Sa, 03.12.16, 12:45 Uhr:
FVG Würmersheim II - VfR Bischweier II 1:0


In einem hart umkämpften Spiel sicherte sich unser Reserveteam verdientermaßen drei Punkte gegen niemals aufsteckende Gäste. Das Tor des Tages gelang Marc-André Glawon sehenswert per Freistoß aus gut 30 Metern, mit dem er den gegnerischen Keeper sichtlich überraschte. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, konsequentes Zweikampfverhalten und eine meist gut stehende Defensive waren an diesem Tag ausschlaggebend, weshalb sich das Team von Trainer Patrick Wagner als erster Verfolger des Spitzentrios festsetzen konnte.
Kreisliga B, Staffel 1, 15. Spieltag
Sa, 19.11.16, 15:15 Uhr:
TSV Loffenau - FVG Würmersheim II 1:2


Unsere Zweite Mannschaft konnte sich nach dem erneuten Sieg trotz zahlreicher Ausfälle in der Spitzengruppe festsetzen. Auf dem schwer zu bespielenden Kunstrasen gegen gute Gastgeber hielt die Germanen-Elf von Beginn an gut mit und erarbeitete sich die besseren Chancen. Nach einem weiten Ball, welcher verlängert wurde, war Christian Fitterer frei und erzielte die Führung. Mitte der zweiten Hälfte glich Loffenau aus gut 35 Metern aus. In der Folge entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem beide Teams ihr Glück in der Offensive suchten. Torhüter Rafael Schorpp parierte glänzend, ehe nach einem Einwurf in den 5-Meter-Raum Maik Sciarif am schnellsten reagierte und den Ball zum 2:1 in die Maschen setzte. In den letzten zehn Minuten ließ man wenig anbrennen, so dass man sich erneut drei Punkte sichern konnte.
Kreisliga B, Staffel 1, 14. Spieltag
Sa, 12.11.16, 16:00 Uhr:
FVG Würmersheim II - FC Ottenhöfen II 3:1


Zu einem durchaus überraschenden aber keineswegs unverdienten Erfolg kam unsere Zweite Mannschaft in der Partie gegen den bisherigen Tabellenführer aus Ottenhöfen. Die Germanen-Elf ließ sich vom frühen Rückstand nicht beirren und nahm von Beginn an den Kampf an und zeigte die vermeintlich beste Saisonleistung. Da auch der Gast nicht locker ließ, entwickelte sich eine gute Kreisliga-Partie. Die spielerischen Vorteile von Ottenhöfen kompensierte unsere Elf mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Bereits im ersten Durchgang hatte man gute Torchancen, nutzte diese aber noch nicht. Mit einem sehenswert direkt verwandelten Freistoß glich Marc-André Glawon in der 65. Minute aus und bereitete nur zwei Minuten später wieder per Freistoß die 2:1-Führung durch Christian Angenendt vor. Unsere Innenverteidigung stand sicher und hatte mit Torhüter Rafael Schorpp außerdem einen starken Rückhalt, der mehrere Möglichkeiten zu Nichte machte. Kurz vor dem Ende sorgte Moritz Licht für die verdiente Entscheidung, nachdem ein Zusammenspiel von Christian Fitterer und Maik Sciarif den Weg zu ihm fand. Kompliment für eine engagierte Leistung.
Kreisliga B, Staffel 1, 13. Spieltag
So, 06.11.16, 12:45 Uhr:
FVG Würmersheim II - VfB Unzhurst 2:1


Gegen das Kellerkind gelang unserer Zweiten Mannschaft ein verdienter Sieg, obwohl es unserer Mannschaft über weite Strecken schwer fiel aus der Überlegenheit Profit zu schlagen. Mit zwei Treffern avancierte der erst 18-jährige Josua Lehel zum Matchwinner in einer Partie, in der die Gäste nur selten gefährlich wurden. Auch die Tatsache, dass man kurz nach der Pause aufgrund eines Platzverweises in Unterzahl agieren musste, änderte nichts am verdienten Sieg.
Kreisliga B, Staffel 1, 11. Spieltag
So, 30.10.16, 13:15 Uhr:
FV Bad Rotenfels II - FVG Würmersheim II 1:0


Unsere zweite Mannschaft verpasste es in einem engagiert geführten Spiel Chancen zu erarbeiten. Da auch der Gastgeber nur selten gefährlich wurde, sah es schon nach einem torlosen Unentschieden aus, ehe Bad Rotenfels in der Schlussminute doch noch der 1:0-Siegtreffer gelang.
Kreisliga B, Staffel 1, 10. Spieltag
So, 16.10.16, 13:15 Uhr:
FV Ottersdorf II - FVG Würmersheim II 2:3


Mit Startschwierigkeiten agierte unsere Reservemannschaft beim Gastspiel in Ottersdorf. Es dauerte eine Weile, bis sich unser Team gefunden hatte und das Spiel annahm. Der Führungstreffer resultierte nach Vorarbeit von Kersten Stolz, der Moritz Licht in Szene setzte. Trotz der Führung agierte man zunächst weiter passiv, weshalb der Ausgleich in Ordnung ging. In der zweiten Hälfte erspielte man sich dann Feldvorteile, welche sich auch im Ergebnis wiederspiegelten. Christian Angenendt und Christian Fitterer schossen die Germanen-Elf in Führung. Als man in der Endphase den Anschlusstreffer nach abgefälschtem Freistoß hinnehmen musste, wackelte unser Team kurzzeitig. Dennoch brachte man einen alles in allem verdienten Sieg über die Zeit.
Kreisliga B, Staffel 1, 9. Spieltag
So, 09.10.16, 13:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - FSV Kappelrodeck/Waldulm II 7:0


Einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg konnte unsere Reservemannschaft nach dem spielfreien Wochenende gegen das Kellerkind aus Kappelrodeck erzielen. Von Beginn an war unser Team klar überlegen und erarbeitete sich Chancen. Vor allem in der zweiten Hälfte war es dann eine eindeutige Angelegenheit, als der Gast aufgrund der Höhe des Ergebnisses die Gegenwehr praktisch einstellte. Mann des Spiels war Roman Balke, der alleine vier Treffer beisteuerte. Die weiteren Torschützen waren Ruben Mülle, Maik Sciarif und Stefan Weisenburger. Mit dem Sieg konnte der Anschluss an die Tabellenspitze gewahrt werden
Kreisliga B, Staffel 1, 7. Spieltag
So, 25.09.16, 13:15 Uhr:
FVG Würmersheim II - FC Lichtenau II 0:0


Unsere Reservemannschaft verpasste mit einem Unentschieden den Anschluss an die Spitzengruppe und musste sich am Ende mit einem Punkt begnügen. Dabei durfte das Team in der Halbzeitpause froh sein, nur mit einem Treffer zurück zu liegen. Der Führung der Gäste in der 17. Minute hätten durchaus weitere Treffer folgen können. Erst im zweiten Durchgang wurde unser Team stärker und verdiente sich den Ausgleichstreffer durch Moritz Licht in der 54. Minute. In der Folge war die Germanen-Elf optisch überlegen und erarbeitete sich Chancen im Minutentakt. Allein in den letzten zehn Minuten hätte man das Spiel mit einer konsequenteren Chancenverwertung deutlich für sich entscheiden können.
Seitenanfang
FV Germania 1919 Würmersheim e.V.
1 Sasbach II 13 34
2 Würmersheim II 12 23
3 Bischweier II 13 23
4 Loffenau II 12 22
Sie möchten gerne Mitglied beim FV Germania 1919 Würmersheim e.V. werden?
Einfach den Aufnahmeantrag herunterladen und ausdrucken.
Wir freuen uns auf Sie.
1. Mai 2017
AH-Waldfest
Waldhütte Würmersheim
26. - 28. Mai 2017
Sportfest
Vereinsgelände
08./09. Juli 2017
Bäretriewerfest
in Durmersheim
08. - 10. September 2017
22. Willi-Wörner-Jugendturnier
auf dem Vereinsgelände
20. Oktober 2017
Ehrungsabend
im Clubhaus
Copyright © FV Germania 1919 Würmersheim e.V.
Alle Rechte vorbehalten.